www.FS-Piloten.de || Die deutschsprachige Gemeinschaft zum Online Fliegen und Fliegen lernen
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Galerie Karte Zur Startseite Zur Startseite

www.FS-Piloten.de || Die deutschsprachige Gemeinschaft zum Online Fliegen und Fliegen lernen » Pilotenbüro » Pilotenecke » Virtuelle Flugberichte/ Fotostorys » Concorde Round the World 89 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Concorde Round the World 89 1 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,001 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Christian EDUS   Zeige Christian EDUS auf Karte Christian EDUS ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-209.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 29.06.2015
Beiträge: 237
Herkunft: EDUS

Concorde Round the World 89 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da die Concorde damals viele Spielereien mitgemacht hat, habe ich mich entschlossen, eine kleine Tour nachzufliegen. Bei mir ist es die Round the World Tour von 1989 mit der G-BOAF. Im April 89 hat dieser Vogel innerhalb 3 Wochen den Planeten mit 13 Legs umrundet. Dies ist auch mal eine Herausforderung für mich.
Die Route geht von
London - New York - Acapulco - Oakland - Honolulu - Papeete - Christchurch - Sydney - Perth - Colombo - Mombasa - Cape Town - Monrovia - London

Mal schauen, was mich unterwegs alles erwartet.

hier der Stream von Leg #1 EGLL - KJFK



mehr Videos werden folgen. Falls jemand Verbesserungsvorschläge hat, einfach hier mal posten. Termine mache ich keine, will das aber über die Feiertage abgeflogen haben.

Dateianhang:
unknown EGLL-KJFK.pdf (4,08 MB, 36 mal heruntergeladen)


__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Christian EDUS: 24.12.2018 21:41.

24.12.2018 21:37 Christian EDUS ist offline Homepage von Christian EDUS Beiträge von Christian EDUS suchen Nehmen Sie Christian EDUS in Ihre Freundesliste auf
Christian EDUS   Zeige Christian EDUS auf Karte Christian EDUS ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-209.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 29.06.2015
Beiträge: 237
Herkunft: EDUS

Themenstarter Thema begonnen von Christian EDUS
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der nächste Teil meiner Route ging von New York nach Acapulco. Der Weg führte die Ostküste der USA in Richtung Süden entlang bis zur Spitze von Florida. Dann weiter über den Golf von Mexiko nach Acapulco.



Dateianhang:
unknown KJFK-MMAA.pdf (4 MB, 34 mal heruntergeladen)


__________________

26.12.2018 00:00 Christian EDUS ist offline Homepage von Christian EDUS Beiträge von Christian EDUS suchen Nehmen Sie Christian EDUS in Ihre Freundesliste auf
Peter C337H Peter C337H ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-204.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 25.08.2014
Beiträge: 515
Herkunft: EDDH

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tolle Videos, Christian.

Du bedienst die Conc ganz locker, ich arbeite mich grade durch das Tutorial.
Nur für das Anlassen der Triebwerke habe ich gestern eine Stunde gebraucht einschliesslich Update von Version 1.39 auf 1.40, um am Ende festzustellen, das bei Triebwerk 2 der Feuerhebel gezogen war, was ich im 2D-Cockpit nicht gesehen hatte großes Grinsen

Jetzt hab ich sie in der Luft und hoffe das ich beim INS alles richtig gemacht habe.

Zur Entspannung gestern Abend meine Tour mit der Piper Comanche um die Welt fortgesetzt, für die Conc brauche ich viel Zeit großes Grinsen

Gruß Pete

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Peter C337H: 26.12.2018 12:24.

26.12.2018 12:21 Peter C337H ist offline E-Mail an Peter C337H senden Beiträge von Peter C337H suchen Nehmen Sie Peter C337H in Ihre Freundesliste auf
Christian EDUS   Zeige Christian EDUS auf Karte Christian EDUS ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-209.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 29.06.2015
Beiträge: 237
Herkunft: EDUS

Themenstarter Thema begonnen von Christian EDUS
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ach erstmal wirklich beim Tutorial bleiben und diesen Flug rauf und runter machen. Dann irgendwann, wenn dieser Flug sitzt, weiter hinaus wagen mit den anderen dazugelieferten Routen. Weiter dann mit eigenen Flugplänen. Dazu gibt es dann eine sehr gute Software: https://library.avsim.net/esearch.php?DLID=205930
Diese solltest du dir sichern und dann weiter probieren.
Ich fliege jetzt diesen Vogel über drei Jahre lang regelmäßig und bin erst diesen Sommer umgestiegen und habe den virtuellen Flugingenieur deaktiviert, damit ich mich um die Treibstoffpumpen selbst kümmern kann. Nur dazu muss erstmal das Grundprinzip der der Concorde verinnerlicht sein. Also keine Trimmung und keine Klappen. Meine verwendete Checkliste habe ich in den Anhang dazu gepackt. Mit besten Dank von "ConcordeX_FS".
Ansonsten heißt es hier nur noch üben und probieren. Es ist ein Simulator, da ist es nicht schlimm, wenn was schief geht. Nur Mut

Dateianhang:
unknown Actual_Checklist.pdf (2 MB, 30 mal heruntergeladen)


__________________

26.12.2018 12:44 Christian EDUS ist offline Homepage von Christian EDUS Beiträge von Christian EDUS suchen Nehmen Sie Christian EDUS in Ihre Freundesliste auf
Christian EDUS   Zeige Christian EDUS auf Karte Christian EDUS ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-209.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 29.06.2015
Beiträge: 237
Herkunft: EDUS

Themenstarter Thema begonnen von Christian EDUS
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

so... Kurz und Knapp. der dritte Teil ging von Acapulco nach Oakland in Californien.



Ich muss mich nur bei der Landung mehr Mühe geben. Jedes Mal, wenn ich den AP deaktiviere, driftet der Vogel zur Seite.

Dateianhang:
unknown MMAA-KOAK.pdf (4 MB, 33 mal heruntergeladen)


__________________

26.12.2018 12:55 Christian EDUS ist offline Homepage von Christian EDUS Beiträge von Christian EDUS suchen Nehmen Sie Christian EDUS in Ihre Freundesliste auf
Christian EDUS   Zeige Christian EDUS auf Karte Christian EDUS ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-209.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 29.06.2015
Beiträge: 237
Herkunft: EDUS

Themenstarter Thema begonnen von Christian EDUS
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Teil Nr. 4 ging dann nach Honolulu. Endlich hat auch mal Autoland geklappt.



Dateianhang:
unknown KOAK-PHNL.pdf (4,08 MB, 29 mal heruntergeladen)


__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Christian EDUS: 27.12.2018 08:07.

27.12.2018 07:54 Christian EDUS ist offline Homepage von Christian EDUS Beiträge von Christian EDUS suchen Nehmen Sie Christian EDUS in Ihre Freundesliste auf
Roland Hinz   Zeige Roland Hinz auf Karte Roland Hinz ist männlich
Mitglied

[meine Galerie]


Dabei seit: 23.04.2014
Beiträge: 19

ConcordeX Welttour 1989 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bravo Christian, ich bewundere Dich. Ich geb mir seit August 2018 mühe, die Absolute Königin der Lüfte zuerlernen. Bis jetzt bin ich noch nicht in der Lage ausser dem Tutorial, ansatzweise Erfolge vorzuweisen.Es ist eine Heidenarbeit einen neuen Flug vorzubereiten.Teilerfolge wie das erstellen der Werte für das "INS " und das Nachladen der Flugplandaten gehen schon ganz gut. Die Concorde aus dem FS 2004 war doch einfacher zubedienen. Nichts desto Trotz ich bleibe dran die ConcordeX der "Flightsimlabs " zu beherrschen, dann kann ich mit Dir mitfliegen. Die technischen Voraussetzungen habe ich ja, was fehlt ist das Können.Ich hab etliche Tage vergeudet, um das Update v. 1.40 von Labs zubekommen, (ich habe nicht mehr I D vom Kauf der DVD), deshalb muß es die v. 1.39 auch machen.
Viel Erfolg bei Deiner Weltumrundung ,das nächste mal, bin ich dabei.
Roland Hinz
27.12.2018 16:28 Roland Hinz ist offline E-Mail an Roland Hinz senden Homepage von Roland Hinz Beiträge von Roland Hinz suchen Nehmen Sie Roland Hinz in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Roland Hinz: Keine YIM-Name von Roland Hinz: Keine MSN Passport-Profil von Roland Hinz anzeigen
Peter C337H Peter C337H ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-204.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 25.08.2014
Beiträge: 515
Herkunft: EDDH

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Roland,

Ich hab mir 1.40 geholt weil ich den Fehler mit Triebwerk 2 bei mir beheben wollte, um hinterher festzustellen, das ich nur den falschen Hebel umgelegt hatte. V. 1.4 behebt, wenn ich das richtig gelesen habe nur einen Fehler der bei gleichzeitiger Installation des FSL A320 unter P3D auftritt.

Du bist ja schon ein ganzes Stück weiter als ich, aber irgendwann können wir dann zu dritt mit einem Concorde-Geschwader bei FSCloud die langsamen Vögel verheizen. großes Grinsen

Gruß Pete
27.12.2018 17:52 Peter C337H ist offline E-Mail an Peter C337H senden Beiträge von Peter C337H suchen Nehmen Sie Peter C337H in Ihre Freundesliste auf
Frank   Zeige Frank auf Karte Frank ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-114.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 17.05.2013
Beiträge: 878
Herkunft: Braunschweig

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was ich auch schön finde, sind diese beiden RC-Piloten.



__________________
mfG
Frank

Hier findet Ihr meinen Videokanal.
Und hier meinen Livestreamkanal.
27.12.2018 18:31 Frank ist offline E-Mail an Frank senden Beiträge von Frank suchen Nehmen Sie Frank in Ihre Freundesliste auf
Christian EDUS   Zeige Christian EDUS auf Karte Christian EDUS ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-209.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 29.06.2015
Beiträge: 237
Herkunft: EDUS

Themenstarter Thema begonnen von Christian EDUS
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

außer einen neuen Kopierschutz gab es für mich nix Relevantes zur Version 1.4. Hab sie probiert und war nicht erfolgreich. Bin deswegen wieder zurück auf 1.39. Wie im Stream zu sehen ist, läuft diese nahezu tadellos.
Zur Concorde kann man nur sagen, das man sich auf die Technik der 70er einlassen muss. Es gab da noch kein FMS. Triebwerke usw. mussten eben manuell eingerichtet werden. Ansonsten kann ich da nur sagen, üben üben üben.
Mein erster Tutorialflug war zwei Wochen nach dem Kauf mehr oder weniger erfolgreich

__________________

27.12.2018 21:15 Christian EDUS ist offline Homepage von Christian EDUS Beiträge von Christian EDUS suchen Nehmen Sie Christian EDUS in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:        oder direkt zurück ins
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.FS-Piloten.de || Die deutschsprachige Gemeinschaft zum Online Fliegen und Fliegen lernen » Pilotenbüro » Pilotenecke » Virtuelle Flugberichte/ Fotostorys » Concorde Round the World 89

Views heute: 21.349 | Views gestern: 26.835 | Views gesamt: 39.878.364

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH