www.FS-Piloten.de || Die deutschsprachige Gemeinschaft zum Online Fliegen und Fliegen lernen
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Galerie Karte Zur Startseite Zur Startseite

www.FS-Piloten.de || Die deutschsprachige Gemeinschaft zum Online Fliegen und Fliegen lernen » Computertechnik » Software - Fragen & Antworten zur Software für den FS » Vorsicht alle Windowsnutzer » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Vorsicht alle Windowsnutzer
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Jürgen_45   Zeige Jürgen_45 auf Karte Jürgen_45 ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-182.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 22.01.2015
Beiträge: 250
Herkunft: nee, Wohnsitz Ahrensburg

wütend Vorsicht alle Windowsnutzer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

nach Selbstverständlichkeiten wie NSA spioniert uns und unsere Nachbarn aus, BND als Ableger des CIA wird uns als deutscher Dienst verkauft, Publikationen wie von Snowden veröffentlicht etc .... traue ich so langsam keiner Software aus den Staaten mehr.
Vor einigen Wochen wurde ja ein "wichtiges" Windowsupdate ganz selbstverständlich aufgespielt das nix anderes bewirken soll als die kommende Win10 (Update-) Installation vorzubereiten.

Nun erreicht mich aus einem anderen Forum diese Meldung und ich reiche sie hier mal weiter an alle Win 7, 8 und 10-nutzer:

Zitat:
An alle technisch Interessierte,

Eigentlich gehört das nachstehend geschilderte Problem in die Rubrik Software.
Da aber die Hardware davon betroffen ist, erscheint es eben hier.

Möglicherweise ist es Euch auch schon aufgefallen.
Da arbeitet doch etwas auf dem Rechner im Hintergrund, stiehlt Speicher und CPU Leistung,
obwohl man kein Programm geöffnet hat.

Microsoft ist es mal wieder gelungen beim letzten Update einen Gastarbeiter unterzubringen,
der permanent im Hintergrund werkelt und immer wieder nach Haus telefoniert.
Wenn man den TaskManager öffnet stolpert man, im Reiter Prozesse, über das Programm GWXConfigManager.EXE.

Wer hiervon betroffen ist sollte sich diesen Link durchlesen und dann selbst eine Entscheidung treffen.

Teufel

__________________
Gruß aus dem Norden
Jürgen


28.05.2015 16:57 Jürgen_45 ist offline E-Mail an Jürgen_45 senden Homepage von Jürgen_45 Beiträge von Jürgen_45 suchen Nehmen Sie Jürgen_45 in Ihre Freundesliste auf
Peter C337H Peter C337H ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-204.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 25.08.2014
Beiträge: 463
Herkunft: EDDH

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Einfach den Prozess schlafen legen:

Taskmanager aufrufen - Prozesse - Prozess raussuchen und beenden - Prozess auf Manuel starten umstellen

Dann sollte Ruhe sein.

Gruß Pete
28.05.2015 18:08 Peter C337H ist offline E-Mail an Peter C337H senden Beiträge von Peter C337H suchen Nehmen Sie Peter C337H in Ihre Freundesliste auf
Frank   Zeige Frank auf Karte Frank ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-114.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 17.05.2013
Beiträge: 827
Herkunft: Braunschweig

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kann ich nicht bestätigen. Bei mir ist eine GWXConfigManager.EXE in den Prozessen nicht aktiv vorzufinden. Windows 7 Ultimate 64 Bit.

__________________
mfG
Frank

Hier findet Ihr meinen Videokanal.
Und hier meinen Livestreamkanal.
28.05.2015 18:22 Frank ist offline E-Mail an Frank senden Beiträge von Frank suchen Nehmen Sie Frank in Ihre Freundesliste auf
Peter C337H Peter C337H ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-204.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 25.08.2014
Beiträge: 463
Herkunft: EDDH

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich guck mir das Freitag Abend genauer an und stell dann eine Anleitung mit Bildern rein.
Der Prozess wird nur einen anderen Namen haben, kann grade nicht nachschauen.

Gruß Pete
28.05.2015 18:31 Peter C337H ist offline E-Mail an Peter C337H senden Beiträge von Peter C337H suchen Nehmen Sie Peter C337H in Ihre Freundesliste auf
Jürgen_45   Zeige Jürgen_45 auf Karte Jürgen_45 ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-182.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 22.01.2015
Beiträge: 250
Herkunft: nee, Wohnsitz Ahrensburg

Themenstarter Thema begonnen von Jürgen_45
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Denke mal nur in Ruhemodus setzen ist nicht die Lösung.
Gebe erneut weiter:

Zitat:
Hallo, an die noch auf der Suche sind,

In erster Linie geht es um das Update KB3035583.
Man sollte überprüfen ob es
- unter Windows Update -> Updateverlauf anzeigen oder
- unter Systemsteuerung -> Alle Systemsteurungselemente -> Programme und Funktionen -> Installierte Updates anzeigen existiert.

Nicht immer findet man es unter Prozesse. Manchmal legt sich der Gastarbeiter einfach schlafen.

Augen rollen

__________________
Gruß aus dem Norden
Jürgen


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Jürgen_45: 28.05.2015 19:50.

28.05.2015 19:45 Jürgen_45 ist offline E-Mail an Jürgen_45 senden Homepage von Jürgen_45 Beiträge von Jürgen_45 suchen Nehmen Sie Jürgen_45 in Ihre Freundesliste auf
Peter C337H Peter C337H ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-204.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 25.08.2014
Beiträge: 463
Herkunft: EDDH

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Morgen Abend schau ich mir das genau an, hier schon mal eine Anleitung zum Deinstallieren:

Auszug von winfuture.de:



Das der Prozess nicht immer auftaucht, kann daran liegen, das er zeitgesteuert ausgeführt wird. Wie gesagt, muss ich mir erst ansehen.

Wer schon mal schauen mag: Computer-Verwaltung (rechte Maus auf Computer, dann auf Verwalten
-> Dienste->Aufgabenplanung
rechte Maus drauf->Eigenschaften und dann die Entsprechende Dienste deaktivieren.
Wie gesagt, hab grad. Keinen pc hier.
(Deshalb auch die lustige Schrift - mein iPad hasst mich)


Gruß Pete

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Peter C337H: 28.05.2015 20:56.

28.05.2015 20:33 Peter C337H ist offline E-Mail an Peter C337H senden Beiträge von Peter C337H suchen Nehmen Sie Peter C337H in Ihre Freundesliste auf
Jürgen_45   Zeige Jürgen_45 auf Karte Jürgen_45 ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-182.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 22.01.2015
Beiträge: 250
Herkunft: nee, Wohnsitz Ahrensburg

Themenstarter Thema begonnen von Jürgen_45
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was mich wundert:
Selbst dieser Urlaubslaptopt darf keine Updates autom. machen.
Dennoch finde ich den Ordner GWX und das installierte Update.
Nach Deinstallation wird das Update zudem als wichtiges Update neu angeboten !!!

Zu dem Update gibt es z.B. hier ein paar Zusatzinformationen:

http://www.golem.de/news/kb3035583-updat...504-113325.html

__________________
Gruß aus dem Norden
Jürgen


28.05.2015 22:54 Jürgen_45 ist offline E-Mail an Jürgen_45 senden Homepage von Jürgen_45 Beiträge von Jürgen_45 suchen Nehmen Sie Jürgen_45 in Ihre Freundesliste auf
Martin29 Martin29 ist männlich
Mitglied

[meine Galerie]


Dabei seit: 31.03.2014
Beiträge: 553
Herkunft: Stuttgart

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Freunde der tiefen MS OS Betriebslogik,

ja ich habe dieses UPDATE und ORDNER im System gehabt.
o.k, soweit so gut, die Frage die ich mir jetzt stelle, was passiert wenn ich es so belasse.
Ich würde also angezeigt bekommen das WIN 10 nun verfügbar ist und ich die Wahl habe wenn es soweit ist ( Hallo Martin Win 10 ist da, willst Du es haben ).

Wenn ich nein sage, bleibt ja mein olles alte Win7 auf dem PC, wenn ich aber Ja sage dann bekomme ich das WIN 10 für einen kleinen Update-Preis quasi für Lau auf den Rechner installiert.

Ich bin gerade voll in der Zwickmühle, ich habe mit Win XP angefangen, Vista habe ich nicht gehabt bin gleich auf Win7 gesprungen die Win8 habe ich links liegen gelassen und nun kommt die "X" Version.

Also, ich bin mit 7 sehr zufrieden, ich würde erst loslassen wenn MS denn Hahn abdreht,
da habe ich wohl noch ein paar Jahre Zeit oder ?

Ich habe mal vorsichtshalber die Infos befolgt und alles gelöscht, nicht das ich mal eines Morgens aufwache und Win X auf dem PC ist böse

Vielen Dank für die Info`s an alle die den Stein ins rollen gebracht haben.

__________________
Mit freundlichen Grüßen
Martin
29.05.2015 08:53 Martin29 ist offline E-Mail an Martin29 senden Beiträge von Martin29 suchen Nehmen Sie Martin29 in Ihre Freundesliste auf
Peter C337H Peter C337H ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-204.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 25.08.2014
Beiträge: 463
Herkunft: EDDH

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es spricht ja nichts dagegen das Update erstmal zu deaktivieren oder zu löschen und die ersten Erfahrungen mit W10 abzuwarten.

Laut dem ursprünglichen Bericht, den Jürgen verlinkt hat, scheint das Update bzw. die dann laufende Anwendung ja ein Ressourcenfresser zu sein, allein deshalb scheint eine Deaktivierung zunächst sinnvoll.

Auf einem Test-PC bin ich grade am updaten, damit ich mir das Teil dann mal näher anschauen kann.

FSX unter der W10-Preview lief ja gut und stabil. W8 / W8.1 brachte unter anderen Spielen, insbesondere Battlefield4 einen spürbaren Geschwindigkeitsvorteil. Insofern habe ich nichts dagegen, wenn MS mir W10 kostenfrei überlässt, solange es die Stabilität von W7 hat.

Gruß Pete
29.05.2015 09:23 Peter C337H ist offline E-Mail an Peter C337H senden Beiträge von Peter C337H suchen Nehmen Sie Peter C337H in Ihre Freundesliste auf
Peter C337H Peter C337H ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-204.jpg
[meine Galerie]


Dabei seit: 25.08.2014
Beiträge: 463
Herkunft: EDDH

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es gibt so Tage...

PC auf aktuellen Stand gebracht und.......

NIX!

Nerv! Grübel....
..............................dann fiel der Groschen:

Ich hab ja Windows Enterprise und dafür gibts das Update ja nicht, sondern nur für Privatkunden...

Naja updaten musste ich ja sowieso

also doch erst heute Abend gucken...
Gruß Pete
29.05.2015 10:26 Peter C337H ist offline E-Mail an Peter C337H senden Beiträge von Peter C337H suchen Nehmen Sie Peter C337H in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:        oder direkt zurück ins
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
www.FS-Piloten.de || Die deutschsprachige Gemeinschaft zum Online Fliegen und Fliegen lernen » Computertechnik » Software - Fragen & Antworten zur Software für den FS » Vorsicht alle Windowsnutzer

Views heute: 5.087 | Views gestern: 22.986 | Views gesamt: 33.126.391

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH